Rundum gute Texte

Ein effizientes Qualitätsmanagement betrifft alle Phasen der Textproduktion. Sie vermeiden typische Fehlerquellen und erhalten eine gleichbleibende Textqualität.

Arbeitsweise

Je nach Auftragsumfang bearbeite ich Ihre Originaldatei in Word (Sie erhalten zwei Dokumente: die finale Version und Ihre Word-Datei im Korrekturmodus!), übernehme die Fahnenkorrektur analog (am Papierausdruck) oder versehe das PDF mit Kommentaren und standardisierten Korrekturzeichen. Übersatz kürze ich in InDesign und pflege Korrekturen direkt ein. Webtexte bearbeite ich im Editor Ihres CMS oder nutze hierfür einen Quellcode-Editor wie notepad++.

Korrekturen

Das Korrektorat umfasst die Überprüfung von Orthographie, Grammatik und Interpunktion, die korrekte Zuordnung von Inhaltsverzeichnis und Seitenzahlen, Grafiken und Abbildungen sowie deren Überprüfung auf Fehler, ebenso die Überprüfung der Bildunterschriften, Zahlen, Daten und Fakten, Marken- und Eigennamen und nicht zuletzt das Corporate Wording. Ihre Haus- oder Schlusskorrektur ist bei mir in guten Händen.

Qualitätssicherung von Webtexten

Portalbetreiber greifen gern auf einen Schwarm externer Autoren zurück, um ihre Websites mit Inhalt zu füllen. Hier setzt die interne Qualitätssicherung an: Der Lektor oder Redakteur führt die Texte so zusammen, dass sie einen einheitlichen Sprachstil aufweisen und der Tonalität der Zielgruppe entsprechen. Ist ein Text revisionsbedürftig, formuliere ich ihn satzweise oder absatzweise um und schreibe notfalls den kompletten Beitrag neu. Ob ein Text “unique” ist, verrät die Plagiatsprüfung.

Corporate Wording

Ihr Corporate Wording prüfe ich akribisch, ebenso die Literaturhinweise. Für zweisprachige Terminologien (en-de) aktualisiere ich auch mit Hilfe von Terminologiedatenbanken. Hierzu nutze ich die Freelancer-Edition von Across.

Das Blog zum Text

WordPress bietet professionelle Layouts, hohen Bedienkomfort und Plugins mit Zusatzfunktionen, um die Sie Ihr Blog im Baukastensystem erweitern können. Sicher ist auch das passende Theme für Sie dabei! Blog und Webtexte erhalten Sie zum Kombipreis, Startseite plus 3 bis 5 Hauptseiten schon ab 350,00 Euro netto plus Mehrwertsteuer.

Preise und Angebot

Sie zahlen nur die vereinbarte Leistung und können die Kosten jederzeit nachvollziehen. Ein Korrektorat erhalten Sie schon ab 25,00 EUR pro Stunde plus 19 % MwSt., die Schlussredaktion ab 40,00 EUR pro Stunde plus 19 % MwSt. Für Eilaufträge (Lieferung < 24 Stunden), Spätschichten nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen berechne ich weitere 50 Prozent. Bei Fragen rufe ich Sie gern zum Wunschtermin zurück.

Schreibe eine Antwort